Osterwanderung 2010


OSTERWANDERUNG DER KOLPINGFAMILIE(ab). Bei gutem Wetter lässt es sich leicht wandern. So machte auch die Osterwanderung der Kolpingfamilie Schierling heuer besonders viel Freude. An die 80 Mitglieder, darunter viele Kinder, die auf dem Weg etwas zu finden hofften, machten sich am Ostermontag auf, um eine richtig schöne Wanderung hinzulegen. Treffen war um 13.30 Uhr am Sportplatz. Von dort aus ging es der Laaher entlang bis nach Walkenstetten. Obwohl es sehr windig war, störte dies nicht, schließlich hatte der Wetterbericht ja noch Schlimmeres angekündigt. Da war man über das bisschen Wind fast froh. Von Walkenstetten ging es die Anhöhe hinauf nach Lindach und von dort vorbei an den Photovoltaikanlagen ins Gewerbegebiet Schierling. Die Gaststätte „Top Four“ wurde anvisiert. Als das Ziel näher rückte. gab es für die Jüngsten der Truppe nach einiges zu finden: Zu einer Osterwanderung gehört eben auch ein Osternest. Im Gasthaus konnten sich die Wanderfreunde schließlich bei Kaffee, Kuchen, Eis und erfrischenden Getränken stärken, bevor es wieder nach Hause ging.