Kinderfasching 2005

Kinderfasching 2005

Volles Haus beim Kinderfasching

Die Kolpingfamilie organisierte eine Attraktion für die kleinen Faschingsfreunde.

Tolle Stimmung und ein voller Saal im katholischen Pfarrheim sowie lustige Spiele kennzeichneten den Kinderfasching der Kolpingfamilie. Süße Engelchen, kleine Teufel, Vampire, Cowboys und Indianer tummelten sich, mit und ohne Eltern, auf dem Parkett des Saales und in der Disco im Dachgeschoss.Für die 3 bis 10-jährigen hatte man viele Spiele vorbereitet, die beim Publikum sehr gut ankamen.

 
Moderatorinen Silvia Froschhammer und Elisabeth Markus hatten alle Hände voll zu tun um die kleinen „Maschkerer“ in Zaum zu halten.

Im Dachgeschoss gab´s für die etwas älteren Kinder eine Disco, in der DJ Dominik an den Platten wirbelte.





Die Ausrichtung des Kinderfaschings lag wie im letzten Jahr in den Händen der Familienbande.

Der Eintritt der Veranstaltung war frei, aber es konnte auf freiwilliger Basis für das Projekt „KUNO“ gespendet werden.