Sonnig und Schön

(ab) Eine kleine Winterwanderung unternahm die Kolpingfamilie Schierling. 45 Mitglieder darunter viele Kinder, machten sich auf, um bei herrlichem Wetter von Pinkofen nach Grafentraubach zu wandern. Das Wetter schien an diesem Tag extra für die Kolpingfamilie gemacht. So sonnig und warm war es den ganzen Winter nicht. In bester Laune trafen sich die Teilnehmer beim Aktiv-Markt und fuhren zunächst nach Pinkofen. Von dort ging es auf Schusters Rappen nach Grafentraubach. Etwa eine Stunde brauchte die Gruppe, bis sie das Gasthaus „Zur Waldschenke“ erreicht hatte, wo sie herzlich aufgenommen und mit Kaffee und Kuchen versorgt wurde, so dass sie ab 16 Uhr den Heimweg auf sich nehmen konnte. Bei einmaliger Aussicht machte auch die Rückwanderung Freude. Für die gute Organisation dankten die Mitglieder der Familie Limmer.