Kulturfahrt Würzburg 2003

Die Kulturfahrt 2003 führte am 3./4.5.2003 mit dem Omnibus nach Würzburg. Nachdem den rd. 40 Teilnehmern im Rahmen einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten der Stadt nähergebracht wurden gingen wir in den „Untergrund“ und bestaunten die Weinkeller des Weingutes Bürgerspital. Eine Kellermeisterin stellte uns sehr anschaulich den weiten Weg vom Rebstock bis zur Vollendung eines Weines dar. Zweifellos den kulturellen Höhepunkt unserer Reise stellte am Abend der Besuch des Mainfrankentheaters statt; die
Aufführung des Musicals „Singing in the Rain“ begeisterte alle. Am zweiten Tag standen geführte Besichtigungen der Würzburger Residenz und der Feste Marienberg auf dem Plan. Letzte Station unseres auch vom Wetter her gelungenen Tripp’s war die sehr
gut erhaltene mittelalterliche Stadt Iphofen (erste urkundliche Erwähnung aus dem Jahr 741) bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten.

Rosa Roßmeier
Bereichsleiter Kultur und Freizeit