Bowling-Nachmittag der Mini-Bagage

Aufgrund des fehlenden Schnees im Bayerischen Wald, der einen Ausflug zum Schlittenfahren unmöglich machte, traf sich die Mini-Bagage am Samstag, 25. Januar Nachmittag zum Bowlen.

Da insgesamt neun Familien an dem Ausflug teilnahmen, reservierte man 4 Bahnen im Super-Bowl im Gewerbepark Regensburg.
Die Einteilung wurde schnell gemacht, so dass auf zwei Bahnen die Kinder und  auf je einer Bahn die Väter und auf der andere die Mütter miteinander bowlten.
Dabei hatten alle sehr viel Spaß, da auch die Kinder durch das Aufklappen der seitlichen Bande auf der Bahn die Möglichkeiten hatten, sehr viele Kegel zu erwischen. Und es vielen auch oft zur Freude aller Mitspieler alle Kegeln auf einen Versuch, ein sogenannter „Strike“.
Nach zwei Stunden wurden die Bahnen wieder geräumt und man ließ den Abend noch gemütlich in der Pizzeria Da Nico in Schierling ausklingen. Am Ende waren sich alle einig, dass es ein gelungener Ausflug war.
 
 
 
Text u. Fotos: N.Daller