Erwachsenenfasching der Kolpingsfamilie Schierling

 

 
Trotz beginnender Faschingsmüdigkeit fanden sich am Samstag ca. 30 Maschkera beim diesjährigen Kolpingball im Pfarrheim ein. Unter den Faschingfans fand man Hippies, Smilies, Halbtote, Schmetterlinge, Cowboys und Indianer und andere Phantasiefiguren. Jeder hatte fürs reichhaltige  Buffet eine Leckerei mitgebracht, so dass eine bunte Vielfalt an herzhaften und  süßen Speisen zur Auswahl stand. Nach dem üppigen Essen wurde auch gleich die „Selbstbedienungs-BAR“ eröffnet. Dort gab es für jeden das richtige Elixier.

Zur fetzigen Musik wurde viel getanzt und abgerockt! (Polonaise, Fox, Disco, Hardrock, usw.) Ein Sketch ohne Worte, “vorgetragen” von Evi und Christiane, begeistere die Anwesenden. Man war sich einig darüber, dass es auf jeden Fall wieder eine „Fetzengaudi“ war, obwohl ein paar Leute abgingen. 

Weiter zu den Foto's ->

Text u. Fotos: A.Berger