Winterwanderung 2019

 

Alljährlich findet die Winterwanderung als Erstes gemeinschaftliches Event der Kolpingsfamilie statt. Bei widrigen Wetterverhältnissen am vergangen Sonntag Nachmittag mit Regen und eisigem Wind, lies es sich eine kleine Gruppe von 13 Personen nicht nehmen und starten warm gekleidet, an der Stromgenossenschaft. Über die Bachstraße führte der Weg Richtung Muna. Bei der Brücke an der B15neu wurde gewendet und über die Obermühlstraße der Rückweg zum neuen Zielpunkt „Kaffee Pösl“ angetreten. Dort angekommen wärmten sich alle nach dem verregneten Spaziergang in geselliger Runde bei heißen Getränken wieder auf. 

 

 

 

Text u. Fotos: A.Berger