Familien-Bagage

 

 Die Familienbagage stellt sich vor.

 

16 Familien mit ihren Kindern haben sich 2008, unter dem Motto gemeinsam mit Christus und Kolping zu einer Gruppe zusammengefunden. Unter der Leitung von Evi Reinl wuchs die Bagage schnell zusammen und hat in den vergangen Jahren bereits viel unternommen. Neben dem festen Gesamtkolpingsprogramm wie z.B. Maiandacht, Fronleichnamsprozession, Oktoberrosenkranz, Johannesfeuer, Altpapiersammlung, Pfarrfest stehen auch eigene Unternehmungen auf der Agenda. 

So sind die Radtour am Pfingstmontag mit anschließendem Besuch des Volksfestes, ein Spielenachmittage im Pfarrheim, ein Grillnachmittag im Pfarrgarten, fester Bestandteil der Gruppenunternehmungen. Zusätzlich werden in der Gemeinschaft sonstige Freizeitaktivitäten geplant, die besonders für Kinder zwischen 5 und 14 Jahren interessant sind.
 
Hier einige Highlights aus der Vergangenheit.
 

 

2011                - Freilichtmuseum Neusath-Perschen
                        -
Ausflug nach Teublitz
                         

2012                - Deutsches Museum
                        - Erfahrungsfeld der Sinne in Nürnberg
                        - Irrgarten Rinkam
                        
2013                - Mit den Haien auf du und du   
 
2014                - Bavaria Filmstudios in München
 
2015                - Besuch der Allianz-Arena

                        - Zeltlager Hartlmühle

2016                - Tierpark Hellabrunn
                        - Zeltlager Hartlmühle

 
Neugierig geworden? Interessierte sind herzlich willkommen.
Wer mitmachen will bei der Kolping Gruppe „Familienbagage“ kann sich jederzeit melden.
 
Aktuelle Gruppenleitug:
Gerti Rohrmayer 09451/949204
 
 
Gruppenleitung:
Evi Reinl  2008-2017
 

 

Gründungsfoto
 
 
Aktuellere Gruppenfotos