Monatsweiser Januar - April 2017

 

Bagage-Ausflug zum Goaßkopf

Am Sonntag,  den 12ten Februar, startete die Bagage wie vereinbart, zum Rodel-Ausflug.
 
Leider fuhren nur 3 Familien (6 Erwachsene, 4 Kinder) mit.

Kolpingsfamilie besucht das Cabrini-Heim in Offenstetten

Am Mittwoch den 25.01.2017 machten sich ca. 30 Mitglieder der Kolpingsfamilie auf, um mehr über das, nicht weit von Schierling entfernt liegende, Cabrini-Heim zu erfahren.

Sie wurden freundlich und mit offenen Armen im Schloss, von der Gemeindereferentin Brigitte Wieder empfangen.

Knapp 30 Kolpingmitglieder waren bei herrlichstem Winterwetter unterwegs!

Zur alljährlichen Winterwanderung der Kolpingsfamilie Schierling machten sich die Mitglieder bei strahlendem Sonnenschien am vergangenen Sonntag auf den Weg.

Jahresauftakt des Familienkreises

Zum Start ins neue Jahr 2017 traf sich der Familienkreis am Sonntag, den 8. Januar im Pfarrheim.

Kolping Gedenktag

Einmal im Jahr gedenken die Mitglieder der Kolpingsfamilie Schierling ihrem geistigen Gründer Adolph Kolping.  Ca. 100 Mitglieder feierten am Sonntag den 11.12.16 erst in der Kirche und danach im Pfarrheim den Geburts- und Todestag ihres Vorbildes. Ein Auftritt der Kinder mit einem Krippenspiel sorgte im Pfarrheim für weihnachtliche Stimmung.

Im Anschluss spendete die KF Schierling 1000 € an Pfarrer Helm für die laufenden Ausgaben des Pfarrheims.

Bericht Von Raunacht und Weihnacht

 „Von Raunacht und Weihnacht“ war das Thema der Stadtmausführung an welcher am 09. Dezember  17 Personen der Familienbande teilnahmen.

Besinnliche Weihnachtszeit

Zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest trafen wir uns am Mittwoch, den 7.12.16 zu einer besinnlichen Adventsfeier mit Gebet, Liedern und anschließenden gemütlichen Beisammensein im Pfarrheim.

...........

 

Text und Fotos: A.Sedlmeier

Kolpingsfamililie Schierling spendet an die Johanniter – Weihnachtstrucker

Jedes Päckchen ein Lächeln, unter diesem Motto fahren die Johanniter nach den Weihnachtsfeiertagen zu bedürftigen Menschen in Osteuropa. Die Kolpingsfamilie überreichte für diese Aktion eine Spende von 500 €.

Inhalt abgleichen