Monatsweiser 2017

 

 

 

Weihnachtstrucker 2017


Auch heuer beteiligt sich die Kolpingsfamilie Schierling wieder 

an obiger Aktion. Die Päckchen (stabiler Karton)  gehen zu den Ärmsten
Osteuropas und sollen  nachstehenden Inhalt haben:

 

Theater der Kolpingsfamilie Schierling 2017

Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Schierling hat auch in diesem Jahr wieder ein Lustspiel
einstudiert. Unter der Leitung von Gerhard Banse laufen nun die Proben seit einigen Wochen für das
diesjährige Stück "Wias Lebn so spuid" von Karl Schuhbeck.
Die Aufführungen im katholischem Pfarrheim finden am Fr. 24.11.; Sa. 25.11.; Fr. 01.12.
und am Sa. 02.12.2017 jeweils um 20:00 Uhr statt.
Das Theaterstück spielt auf dem Hof des Landwirtsehepaares Bertl (Bernhard Mally)
und Lisbeth (Evi Reinl) Rinser und ihrer Tochter Franzi (Eva-Maria Kindler) und der
Oma Irmi (Christiane Banse).

90. Jahre Kolpingsfamilie Schierling

Die Kolpingsfamilie feierte 90. Geburtstag und stellte dabei die Familienhaftigkeit in den Mittelpunkt.
 
 
Zum 90.

Kolping-Bezirksmeisterschaft im Schafkopf

Auch dieses Jahr traten vier Kolping-Brüder bzw. -Schwester bei den Kolping-Bezirksmeisterschaften im Schaftkopf an. Diese fanden zum 3. mal in Wolfsegg statt.

Vater-Kind-Wochenende

Am Wochenende vom 6. – 8. Oktober fuhren 12 Schierlinger Väter mit ihren Kindern zum VaKiWe-2017. Das diesjährige Thema war: „Mein Papa und ich – ein starkes Team!“ 

Ausflug ins Altmühltal

Die Burg Randeck ist ein beliebtes Ausflugsziel im Altmühltal. Auf 490m über dem Meeresspiegel liegt die Ruine oberhalb des Marktes Essing. 

Altkleidersammlung

Bereits in den frühen Morgenstunden trafen sich am vergangen Samstag die fleißigen Helfer vor dem alten Schloss, um dort auf die Sammelfahrzeuge aufzusteigen und in ihre Gebiete zu fahren.


Familienkreis besucht den Nepaltempel

Die Mitglieder des Familienkreises fuhren am Montag, den 11.09. nach Wiesent zur Besichtigung des Nepaltempels.

 

Inhalt abgleichen